Atemluft Desinfektion

Anlegermetall gibt es in "Barrenform"oder als Münze.
Mit dem Stempel des "Assayers & Refiners" (des Feinmetallbestimmers & Raffinierers) wird die eingeprägte Feinheit bestätigt. Die LBMA (London Bullion Market Association) in London erteilt Lizenzen, Bank-handelbare Barren herzustellen. Außer der AURUBIS AG bei Hamburg hat im Norden kein Unternehmen eine solche Kapazität oder Akkreditierung. Um die Anforderungen zu erfüllen, muss ein Unternehmen Mengen verarbeiten und zu Barren schmelzen, die wir als vielleicht kleinster und unbedeutendster Barrenhändler des Landes niemals in unserer Werkstatt zu Gesicht bekommen werden. Die Akkreditierung erhalten Unternehmen, deren jährliche Verarbeitungsvolumina bei 10 Tonnen Feingold (Marktwert ggw. über € 500 Mio.) und 50 Tonnen Feinsilber liegen. Außer der riesigen Kupferhütte AURUBIS in Hamburg-Harburg erreichen das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in unserem Lande nur die großen gewerblichen Scheideanstalten Deutschlands.

Entkeimte Luft ist in diesen Zeiten vielleicht sogar gesünder als "frische Luft". Danach sieht es jedenfalls fast aus, wenn engagierte Spaziergänger*Innen in Wäldern und mutige Jogger*Innen an einsamen Stränden Mund-Nasenbedeckungen, Operationsmasken und FFP2-Masken tragen. Das von uns ausgeheckte autonome SELBST-ZERTIFIZIERUNGSSYSTEM "RHOMBO" könnte dazu beitragen, dass kleine bis mittlere Unternehmen wie Goldschmiedeateliers, Juweliere oder der Uhrenfachhandel beim nächsten "LockDown" einfach weiter geöffnet bleiben dürfen.

Wenn im Einzelhandel mehr für die Raumluft- und Oberflächenentkeimung getan wird als in Krankenhäusern, um Keime, Viren & Sporen in der Atemluft durch Deaktivierung für ggf. noch-nicht-infizierte Personen ungefährlich zu machen, dann müsste das klappen! Wir empfehlen der Branche, der wir verbunden sind, dringend den Einsatz von Luftentkeimungstechnologie, die über UV-C Licht oder Niedervolt-Plasma fast sämtliche ( 99,9% ) aeroben Keime, Viren & Sporen in der Verkehrsatemluft deaktiviert, nachweislich! Angeschafft werden sollte wartungsarme und langlebige Technik von Hochtechnologie-Anbietern und wir helfen gern bei der Auswahl der richtigen Technik  und der passenden Dimensionierung.